K'yuchi-Schal lachs


K'yuchi-Schal lachs

Artikel-Nr.: 033 K'yuchi lachs

Auf Lager
Lieferzeit: 3 Werktage

98,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


100 % Baby-Alpakawolle, pflanzengefärbt, handgewebt

Hersteller: Threads of Peru, fair trade

Der K'uychi-Kurzschal ist aus Baby-Alpakawolle, die aus fester Alpakafaser gesponnen wurde. Dadurch ist der Schal schwerer und kann auch sehr gut nur über der Brust getragen werden - als Schmuck auf einen dunklen Pullover oder ein einfarbiges Hemd. Unter einem Sakko sieht er besonders elegant aus und hält außerdem den Hals schön warm. Der Luxusschal ist von Meisterwebern und -weberinnen aus den Webergemeinden des Valle Sagrado de los Incas in der Cusco-Region gewebt worden. "K'uychi" bedeutet auf Quechua "Regenbogen", so wie dieser Schal in noch weiteren wunderschönen Farbvariationen erhältlich ist. Das intensive Rot entsteht übrigens nicht durch Pflanzenextrakte, sondern durch das Blut der Cochenillelaus. Seit der Inkazeit färben die Weber der Anden schillernde Rottöne mit diesem Biofarbstoff.

Diese Kategorie durchsuchen: Alpakaschals & -schultertücher